ABC-Etüden 15.16.19 – Schweinepups und Spuckebrei


https://365tageasatzaday.wordpress.com/2019/04/07/schreibeinladung-fuer-die-textwochen-15-16-19-wortspende-von-vro-jongliert/

2019_1516_1_300

 

vintage-937766_960_720

 

Ich entnehm es meiner Zauber-Fibel:

Tulpenzwiebel, Tulpenzwiebel!

Deine Blütenpracht soll auferstehen,

wie zuvor keiner sie hat gesehen:

vor dieser Wand aus rotem Ziegel!

 

witch-155291_960_720

 

Kurzweilig war’s, Auf Wiedersehen!

 

(27 Worte)

Bildquellen: www.pixabay.de

 

9 Comments

  1. Herr Hexendichter ich hab‘ den Vers genossen,
    doch wieso ist aus der Zwiebel ’ne Rose entsprossen?
    Gab’s bei diesem Musenkuss eine Metamorphose
    Oder ging bei der Botanik hexerisch was in dieHose?
    -:))) -:)))))

    1. Schweinepups und Altersgicht,
      hex, hex, verrat mich nicht!
      Die Illusion war so perfekt,
      aber nun hast Du sie aufgedeckt!

      Die Menschen, wenn sie eilig sind,
      oft sind sie mit halbem Auge blind.
      Ich hex ihnen `ne rosarote Brille zu
      und dann geben sie wohl Ruh‘!

      Hex, hex!

Schreibe einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. ommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.