Trust me?


Link zu Kathas Einladung

suit-673697_1920Bild von Ryan McGuire auf Pixabay

 

Unsere Heiligen Schwüre

der Mitmenschlichkeit

Verachtung gestraft:

Kriege und Konflikte

Hungrige Welt

Ungleiche Chancen

Flüchtlinge strömen

Ausbeuten in Dritter Welt:

erst Rohstoffe

jetzt Intelligenz.

 

Wer sind die Dirigenten???

 

Was macht uns blind???

 

trust-4321885_1920Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

4 Comments

    1. Nein, das glaube ich nicht. Wir dulden sie nur, weil wir in Wirklichkeit kaum Einfluss nehmen können. Wir ballen die Faust in der Tasche, aber wie wollen/können wir uns eines Herrn Trump erwehren, woher sollen wir wissen, wer die Wahrheit erzählt? Z.B. lese ich heute in einer Randnotiz, dass irgendein Institut errechnet hat, dass der CO2 Ausstoß in 2019 um 35 Prozent gesunken sei und wir das 40 Prozent Ziel überraschenderweise in 2020 doch erreichen können.
      Wer treibt da wen vor sich her?
      Und welche Sau treiben sie morgen durchs Dorf??

  1. Die Wahrheit ist meist das Unangenehmste und Logistische. CO2 ist dank den ganzen Bränden eher schlechter als besser.
    Und ich glaube schon, dass wir Einfluss haben. Jede Regierung ist gewählt und den Markt bestimmen auch wir. Wenn jeder die Massentierhaltung verweigert oder reduziert, muss sich der Markt anpassen. Wenn wir weniger Strom verbrauchen, brauchen wir weniger zu produzieren. Wenn wir weniger fahren oder gemeinsam, brauchen wir keine so große Verkehrswende. Dass unsere Art des Lebens nicht gut ist, weiß eigentlich jeder. Konsum ist sinnfrei, stattdessen sollten wir uns auf unsere Menschlichkeit besinnen.

  2. Ich glaube, es ist eine Mischung. Teils können wir wirklich wenig tun (siehe Hr. Trump), aber auf kleinerer Basis können wir doch etwas tun. Siehe mich, die zwar immer noch keine Vegetarierin ist, aber definitiv weniger Fleisch isst und sehr viel mehr darauf achtet, wo es herkommt. Hätten all die überzeugten Leute sich nicht so nachdrücklich oft geäußert, hätte ich mich wohl nicht oder viel langsamer geändert.

Schreibe einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. ommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.