ABC-Etüden 06.07.2020 – Kaffeeklatsch


Link zu Christianes Schreibeinladung

2020_0607_2_300

butter-cake-3430281_1920Bild von Lolame auf Pixabay

 

Kaffeeklatsch

„Ach, wie schön ist das, Frau Meier, dass wir uns jeden Montagnachmittag bei mir zum Kaffee trinken treffen!“

„Ja, Frau Schulze, das ist eine soo schöne Tradition geworden. Ich möchte diese Runde mit Ihnen und Frau Ellhorn auch in keinem Fall mehr missen.“

„Wo bleibt sie denn heute nur! Ich wollte sie doch nach dem Schnittmuster für die elegante Kittelschürze fragen.“

„Ach, Frau Schulze, soweit ich gehört hab hat sie die Grippe und liegt im Bett!“

„Na, anrufen hätte sie wenigstens können, oder meinen Sie nicht?“

„Ach, ich weiß nicht. Ich hab gehört, sie tät ganz bleich aussehen!“

„Apropos Frau Meier, wo Sie gerade bleich sagen: womit hatten Sie doch gleich Ihre Bettlaken gebleicht?“

„Ach, wissen Sie, ich gehe da ganz auf Öko und Nachhaltigkeit. Nach dem Waschen und Schleudern breite ich sie bei uns im Garten auf dem Rasen aus und lass einfach die liebe Sonne drauf scheinen und ihr Werk tun. So hat schon meine selige Mutter mich das gelehrt. Und für die Umwelt ist das total unschädlich. Irgendwann muss man ja anfangen mit dem Umweltschutz, sonst ziehen sie im WDR-Fernsehen wieder über uns Alte her und singen obszöne Lieder!  Ich leiste halt meinen Beitrag im Kleinen!“

„Mehr machen Sie nicht? Und das bleicht tatsächlich?“

„Aber ja, Frau Schulze. Das hat man früher NUR so gemacht! Da wusste man noch, was gut ist! Und vor allen Dingen: es kostet ja nichts! Die Natur schenkt es uns! Das Geld für den Chemiekram können Sie sich echt sparen! Kaufen Sie sich lieber von dem Ersparten einen neuen Lippenstift oder eine Gesichtsmaske!“

„Sie sind ein Schatz, Frau Meier. Sie mit ihrem praktischen Denken! Manchmal könnte ich Sie dafür knuddeln! Und ach, was ich noch sagen wollte, aber das müssen Sie für sich behalten: mein Motorrad habe ich abgemeldet!“

(297 Worte)

zinc-tub-4468742_1920Bild von Kerstin Riemer auf Pixabay

 

19 Comments

  1. Kluge Damen! 😁👍 Leider macht sich der Autor etwas über sie lustig, weil er den Schnitt der Kittelschürze als „elegant“ bezeichnet. Bei aller Liebe, keine der mir persönlich bekannten Kittelschürzenträgerinnen würde das unterschreiben. Sie sind … praktisch. Maximal.
    Danke für den Klatsch am Küchentisch 😉
    Liebe Grüße
    Christiane 😁☕🍪👍

    1. Der Autor macht sich lustig? Ich weiß, dass sie super-praktisch sind. Kenne sie von meinen Großmüttern, Mutter, Schwiegermutter, Tanten etc., aber ich konnte sie noch NIE leiden.
      Ich kann mir echt auch nicht vorstellen, wie Du evtl. jetzt gerade in Kittelschürze vor dem PC sitzt. *schüttel* und *totlach*

  2. Dass Schützen bisweilen sogar (ihrer Eleganz wegen?) gejagt werden, ist hinlänglich bekannt.
    Bei Kittelschürzen bin ich mir nicht ganz sicher.
    😉

  3. Sehr lustig, Werner – das Kopfkarussell gerät schon fast ins Schleudern. Habe nicht nur Bilder von Kittelschürzen vor meinem inneren Auge, sondern ich kann deine Protagonistinnen sehen – und hören…
    Liebe Grüße
    Judith

Schreibe einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. ommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.