ABC-Etüden 12.13.2020 – Atemlos


Link zu Christianes Schreibeinladung

Heute als Nachschlagsetüde zu den Wochen 12 und 13 – 2020 ein Elfchen zum alles beherrschenden Thema. Nicht ganz astrein in Bezug auf die inhaltlich vorgeschriebene Form in Zeile 3, aber trotz einer Woche grübeln und daran rumdröseln habe ich keine „perfekte“ Lösung für die vorgegebenen Worte gefunden.

coronavirus-4914026_1920Bild von Tumisu auf Pixabay

 

 

Atemlos

Forsythien

grüßen gelb

öffentliches Leben erfriert

lächerlich alles was zuvor

Pandemie

corona-4914549_1920

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

 

Und hier noch ein Link, der es in sich hat und einen wirklich atemlos macht, gefunden bei https://noemix.wordpress.com/ :

https://www.dw.com/de/katholische-kirche-erl%C3%A4sst-gl%C3%A4ubigen-corona-infizierten-ihre-s%C3%BCnden/a-52863725

Jetzt muss man als Katholik nur noch krank werden ……

 

11 Comments

    1. Gruß zurück, liebe Christiane. Bei uns Zuhause noch alles ok, unserer Jüngster versorgt uns, den Ältesten können wir zurzeit nicht besuchen, aber auch seiner Familie geht es gut und noch müssen wir nicht um ihn zittern (weil Arzt).
      Bleib Du auch bitte vorsichtig und gesund!
      LG Werner

      1. Ich horche auf jedes Symptom und glaube bei jeder verstopften Nase, dass es jetzt losgeht, lieber Werner, aber sonst geht es mir gut 🙄
        Danke der Nachfrage und euch nur das Beste! 😏🍷👍

  1. In dem Link-Artikel fand ich die Aussage „jene, die durch die Krise verwirrt sind“ am besten, denn da gehören die Schreiber als erstes dazu – ich kann nur sagen : mein Gott !!!- wie irre sind denn diese Männer im Vatikan – und die sollen sich dann auch noch im Himmel rumtreiben? Mein Stoßgebet für heute: beschütze uns vor diesen Menschen!
    Ungläubige Grüße, Karin

    1. Zuerst dachte ich an einen Fake, als ich den Artikel gelesen hatte. Wusste auch erst nicht, ob die Quelle seriös ist. Dann ist mir klar geworden, dass DW für Deutsche Welle steht.
      Ja, unglaublich, was diese Schlittert Reise sich da ausdenken. Und die Aussicht, dass die sich im Himmel eintreiben: der reinste Horror.

      1. Ich möchte sowieso lieber zu fraggels S.Atan und Lübkäääääää, mein Trost ist nur: der Himmel, das All ist weit und ein irgendwie gearteter Schöpfer wird da schon seine Mittelchen haben -:))
        Hab ein schönes Wochenende!

    2. Seit sich die Mafia, im Vatikan nennt sie sich Opus Dei und ist international aktiv, das Recht erfochten hat, kirchenintern jederzeit Bischöfen und Kardinälen nach Belieben quer hineinregieren zu dürfen, sind derlei Anliegen und Erlässe nicht überraschend. Wer Genaueres zum Thema wissen möchte, informiere sich etwa bei Peter Hertel „Schleichende Übernahme“, oder überblicksmäßig beim Spiegel:
      https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-14020034.html
      https://www.spiegel.de/spiegelspecial/a-350114.html
      Vorm Aufstieg der Grausbirnen wird eindringlich gewarnt – diese Aussage ist durchaus dualistisch zu lesen … 😉

Schreibe einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. ommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.