brennpunkte


Link zu Kathas Einladung

 

Das nachstehende Gedicht ist entstanden nach einem anregenden Gedankenaustausch mit Christine F. Behrens:

Das Dojo im Herzen der Sakura

 

meditation-473753_1920Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

 

brennpunkte

filter wegklappen

sich vollsaufen

mit ungesiebten ideen

trunken sein

sich hingeben

ewigkeiten spüren

schwangerschwer erwachen

das klopfende herz

in neuem takt

mutig ins leben flechten.

 

flower-184849_1920Bild von ArtTower auf Pixabay

13 Comments

  1. filter ? wechklappen ?
    ich brauch kein filter
    mutich ins leben flechten ?
    je hee ich bin doch kein korbmacher ^^
    mich hingeben tja da kommste vier wochen zu spät
    ich bin nimmer heiß
    schwangerschwer bin ich auchnich
    da hatte der ronnyherrchen das letzte wort
    naja und ganz ehrlich
    das hier rumlaufende rüdenmaterial
    will ich nich
    brauch ich nich
    is nich tauglich für meine welpen
    also nix mit schwanger
    vollsaufen ja bei den hier herrschenden tepms
    sollte man immer nen eimer wasser mit entengrütze dabei haben
    das klopfende herz
    ja
    da kommen wir zu des pudels kern
    wobei ich ja eine jack russel terrine bin
    und weeeeeeeeeeitab von
    diesen gestylten pudeltieren agiere
    pudel werden ja nur gezüchtet um als mütze zu enden
    hmmm
    und sowas steht nich auf meiner agenda
    ungesiebte ideen ?
    jaaaaaaaaa
    da schlägt das meine
    jack russel terrinenherz schon schneller
    ungesiebt ideen
    sind meine spezialität
    ewigkeit
    was bedeutet das ?
    gibt es am ende doch ein ende ?
    is das ende nah ?
    forschend blicke
    ich also in die zukunft
    gruß bella : )

    1. Danke für deinen launigen Kommentar
      großes Schwanzwedeln
      laß mich mal schnuffeln
      ob du auch infiziert bist
      wenn nich,
      dann gebe ich dir den guten Rat:
      überrede dein Herrchen doch mal,
      auch mal bei den Etüden mitzupinkeln,
      geiles Rudel, echt.

      Bis die Tage!

      1. üsch kann doch nüsch inzifiert werden
        üsch bün hund / hündin
        wir dienen nur als überträger/zwischenwirt
        denn inzifierte person niest sich in die hand und streichelt denn
        belibigen hund und schmiert den mist ans fell
        und schon muß ich wegen diesem deppen
        zur dekontamination
        ja oder ich übertrag das eben auf den nächsten der mich uuuunbedingt
        streicheln muß weil ich ja soooo süüüß bin
        gruß bella : )
        p.s. : der ronnyherrchen pinkelt nich in tüden
        der geht wie alle zweibener auf klo
        ja oder düngt den waldboden ; ) kicher kicher

  2. Das ist klasse!! Nach so einem Abend fühlt man sich super, oder? Schade, dass sie so selten sind. Ungesiebte Ideen, ohne gleich jede verwerten zu wollen oder zu müssen… sehr schön.

    1. Ja, und funktioniert, wenn man in der richtigen Stimmung ist, z.B. in ein Feuer schaut, in den Sternenhimmel, sich in Trance läuft, einen Sonnenuntergang sieht. Dazu braucht man keine Drogen und auch keinen Alkohol.

  3. (Mein ursprünglicher Kommentar war vom Gedicht anscheinend so entspannt, dass er einfach nicht laden wollte. :D)
    Mir gefällt das Gedicht sehr gut! Für solche Bewusstseinserweiterungen bin ich immer zu haben. Ich habe mir vorher auch „Das Dojo im Herzen der Sakura“ und dort die Kommentare durchgelesen. Fast so, als könne man der Entstehungsgeschichte des Gedichts im Nachhinein beiwohnen. Ein spannendes Gefühl!

    Liebe Grüße
    Alina

    1. … aber dann war er auf einmal wieder weg. Seitdem war ich ihn am Suchen.
      Egal. WP spinnt halt manchmal.
      Ja, mit dem Dojo fing alles an, dann die Vertiefung in den „Gesprächen“ mit Christine, Einsickern ins Unterbewusstsein und plötzliches wirkliches Verstehen und dann das Auftauchen als Text.
      Das sind immer wieder tolle Erfahrungen.

Schreibe einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. ommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.