In München steht ein Hofbräuhaus


hofbrauhaus-1693524_1920

 

Denn: wir müssen alle zusammen halten in diesen schweren Zeiten. Deswegen: heute um 18:00 MEZ öffnen wir alle die Fenster und auf meinen Gongschlag hin singen wir dann alle gemeinsam den folgenden Text nach der Original-Melodie von „Skandal im Sperrbezirk“ der Spider Murphy Gang.

P.S. Singen soll ja bekanntlich die Lungen stärken. Dazuwegen ist das tägliche mehrfache gemeinsame Singen auch in die Verordnungsliste der Bayrischen Landesregierung, AZ 34446669-2020-CORI-KFRAGE aufgenommen worden.

 

Also:

Gong ab!!

Gong ab, sag I!!!

In München steht ein Hofbräuhaus
Doch alle Gäste müssen ‚raus
Damit in dieser schönen Stadt
Corona keine Chance hat
Doch jeder ist gut informiert
Weil Markus uns täglich inspiriert
Auch wenn dich deine Frau nicht liebt
Wie gut, dass es den Markus gibt!

Und draußen vor der großen Stadt
Stehen Messdiener sich die Füße platt!
Skandal (Skandal)
Weil Sperrbezirk
Skandal (Skandal)
Weil Sperrbezirk
Skandal
Skandal zetert Laschi!

Ja, Markus hat ein Telefon
Auch ich hab‘ seine Nummer schon
Unter zwounddreißig sechzehn acht
Herrscht Konjunktur die ganze Nacht
Und draußen im ganzen Land
sind sie auf seine Worte sehr gespannt
Weil jeder, den die Ängste quälen
Tut einfach Markus´ Nummer wählen!

Und draußen vor der großen Stadt
Stehen Messdiener sich die Füße platt!
Skandal (Skandal)
Weil Sperrbezirk
Skandal (Skandal)
Weil Sperrbezirk
Skandal
Skandal zetert Laschi!

Ja, Markus hat ein Telefon
Auch ich hab‘ seine Nummer schon
Unter zwounddreißig sechzehn acht
Herrscht Konjunktur die ganze Nacht
Und draußen im ganzen Land
sind sie auf seine Worte sehr gespannt

Weil jeder, den die Sehnsucht quält
Ganz einfach Markus´ Nummer wählt

Und draußen vor der großen Stadt
Stehen Messdiener sich die Füße platt!
Skandal (Skandal)
Weil Sperrbezirk
Skandal (Skandal)
Weil Sperrbezirk
Skandal
Skandal zetert Laschi!

Moral
Skandal
Skandal

Moral
Skandal zetert Laschi!

 

Laschet

 

8 Comments

  1. Hi, wie schön – da trieft ganz schön *meine Meinung* aus allen Zeilen – danke dafür und auch für die ‚gewagte‘ Meinung jenseits des Mainstreams, die getränkt davon ist! Jedenfalls werde ich heute um 18 Uhr die Fenster öffnen und laut singen ;-). Übrigens ich bin *Flüchtling aus Bayern* schon vor 40 Jahren – aus guten (politischen u.a. Gründen).

    1. Grossmogul gegen weinerlichen Himbeer-Bubi: da ist mir der Bayer trotzdem lieber. Der hat seinen Hut wenigstens richtig Rum auf, der Andere kann sich ja noch nicht einmal einen Atemschutz richtig rum aufziehen. 😷😷

  2. Danke dir, lieber Werner. Sehr schön, ich kichere noch und nehme das jetzt gleich mit zum Kaffee trinken (keine Angst: Ganz brav auf dem eigenen Balkon und mit dem eigenen Mann“.
    Grüße
    Judith

Schreibe einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. ommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.