IMPULSWERKSTATT – 11.20 – Weggeblasen


Impulswerkstatt – November 2020

Eine Gemeinschaftsaktion bei Frau Flumsel und Myriade

Frau Flumsels und Myriades Schreibeinladung

Bildvorgabe für den Monat November

Weggeblasen

„Walter, du siehst so blasig aus. Ist dir das Salzsäurebad nicht so recht bekommen?

Tja, selber Schuld! Warum musstest du mich auch mit meiner besten Freundin Anke betrügen!?

Ich habe ihr vertraut, und ich habe dir vertraut.

Kannst du dir vorstellen, wie enttäuscht ich war, als ich euch beide in der Scheune so intim entdeckt habe?

Bei mir hast du dich immer geziert, mal andere Pfade zu entdecken. Aber bei ihr hattest du ja keine Hemmungen. Und sie nicht bei dir.

Als ich plötzlich mit der Mistgabel vor euch stand, habt ihr euch ja ganz schön erschrocken! Aber warum seid ihr denn bloß in den Zuber gesprungen?

Wenn du mir zugehört hättest, Walter, hättest du gewusst, dass er voll mit Desinfektionsmittel gefüllt war. Wir wollten doch heute die Ställe wegen des Milbenbefalls desinfizieren!

Jetzt muss ich das wohl alleine machen.

Aber ihr seid ja wenigstens dabei, wenn auch ein wenig aufgelöst!“

Maria kichert hinter vorgehaltener Hand.

„Für manche Dinge hat der liebe Gott halt so seine eigene Lösung!“

Und mit viel Schwung taucht sie den Schrubber in den Zuber.

Bild gemeinfrei aus http://www.pixabay.de

13 Comments

    1. Das war mal ein erster Versuch, es auch mal in anderen Genres zu probieren. Danke, dass es Dir gefallen hat.
      (Schreibfehler habe ich korrigiert. Selbst wenn man den eigenen Text mehrmals liest, übersieht man oftmals kleine Fehler. Dank für den Hinweis!)

  1. OH, oh, oh, lieber Werner, gruselig ! Was mich interessieren würde, ist, ob du die Blasen auf dem Foto schon mit Walter oder noch ohne siehst 😉 🙂 Als Text finde ich ihn gut gelungen, die Struktur des Textes durch die Gedanken von Maria, sehr realistisch und glaubwürdig. Ob allerdings die Zunft der schreibend Mordenden noch Verstärkung braucht von Leuten, die anderes auch können …
    Aus irgendwelchen Gründen ist der Ping nicht angekommen, weder bei mir noch bei Sabine. Kein Problem, ich folge dir ohnehin und finde den Text. Vielen Dank für den Beitrag, der mir schreiberisch sehr gut gefällt !

    1. Die Blasen auf dem Bild habe ich zunächst nur als Blasen gesehen und an Strand mit auflaufenden Wellen gedacht. Aber dann sagte ich mir: das sieht vielleicht jeder so, also streng dich an, einen anderen Bezug zu finden. Und dann dachte ich etwas Blubberndes und Säure. Und so kam die Idee, kurz nachdem ich zu Bett gegangen war. Dann rumorte es weiter im Kopf, aufgestanden, Zettel raus und in einem Rutsch aufgeschrieben. Das ergibt dann meist die „rundesten“ Texte bei mir.
      Lieben Dank für Deine Sternchen!!
      Gruß Werner

Schreibe einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. ommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.