ABC-Etüden 45-46.20 – Figuranten


Link zu Christianes Schreibeinladung

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay 

Schock starre Erkenntnis:

ich bin nicht systemrelevant!

Ein ganzes Leben gearbeitet,

Steuern bezahlt,

Ehrenämter inne gehabt,

sich im Ortsbeirat engagiert,

zwei Kinder groß gezogen,

ein Haus gebaut,

schuldenfrei.

Aber ich bin wohl ein Versager,

ein Nichtsnutz,

überflüssig:

ich bin nicht systemrelevant!

Ich grüble:

habe ich zu wenig konsumiert,

zu viele Leserbriefe geschrieben,

häufig eine abweichende Meinung gehabt,

als Christ oder als Liebhaber versagt,

zu viel verträumt.

Für welches System eigentlich

bin ich nicht systemrelevant,

nicht einmal als Wähler,

wer vertritt das System,

wer hat es begründet,

warum spiele ich keine Rolle darin,

wo kann ich mich melden,

ich wäre doch zumindest im Altenheim zu gebrauchen,

um bei Dunkelheit das Nachtlicht einzuschalten

und meine Hoffnung mit ihnen zu teilen,

dass ein lieblicher Wein uns immer noch mundet.

Auch, wenn wir nicht mehr systemrelevant scheinen.

 

Außer als Statisten.

 

 

 


Bild von Wynn Pointaux auf Pixabay 

6 Comments

  1. Ich habe die Diskussion nicht mitbekommen, lieber Werner, vielleicht auch als irrelevant abgetan, aber dein Text gefällt mir.
    Wer ist denn „systemrelevant“, wer bestimmt das, nach welchen Kriterien? Wer nimmt sich das Recht, über den Wert eines Menschen zu urteilen, wem geben wir es … 🤔
    Abendgrüße 😉🍷👍

    1. Liebe Christiane, es war ja in dem Sinne keine offene Diskussion, was mich irritiert hat, ist die Diskussion um die Verteilung der Impfdosen, so wir denn bald welche verfügbar haben. Und ich kann mich des Gefühls nicht erwehren, dass wir wie früher beim Ertränken der Katzen, durch Corona und die Massnahmen alle in einen Sack gesteckt und in einen Fluss geworfen werden.
      So wird’s gemacht und basta, und wehe man denkt mal drüber nach.
      Die Prioritäten setzen Andere.
      Auch Dir noch einen schönen Abend. 🍷🍷

  2. Hat mich sehr angesprochen! Deine Frage: „Für welches System eigentlich bin ich nicht systemrelevant?“ Warum scheint das System wichtiger, als die Menschen, für die „das System“ doch eigentlich gemacht sein sollte??? Solche Fragen stelle ich mir auch oft … .

Schreibe einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. ommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.