Der Dienstag Dichtet – gespickt


Bild von Alexas_Fotos auf Pixabay 

gespickt

 

ich

fühle mich

als wäre mein

ganzer Körper

wie mit

Zetteln

beklebt

alten von früher

neuere aus dieser Zeit

artig sein

immer alles aufessen

gehorsam sein

Mama kommt gleich wieder

Papa holt dich ab

stell dich nicht so an

ein Indianer kennt keinen Schmerz

Hausaufgaben nicht vergessen

sei pünktlich zurück

Hände über der Bettdecke

du lernst fürs Leben

die passt doch gar nicht zu dir

sei nett zu Frau Meier

habt ihr euch das auch genau überlegt

ihr müsst ja wissen was ihr tut

denkt nochmal drüber nach

Lotto spielen

der Kleine ist so goldig

wir nehmen ihn mit in Urlaub

ich hab dich lieb

wir haben es doch nur gut gemeint

wir brauchen eure Hilfe

morgen Arzttermin

sag du ihm das mit dem Altersheim

Papa ist im Krankenhaus

können wir reden

vermiss dich

lass mal gut sein

geht schon

danke

 

 

 

11 Comments

  1. Hände über die Decke, können wir reden?
    Jetzt funktionier doch endlich !!
    Für alles und jedes Verständnis haben, klar doch!!
    Ich mache gerade auch eine Zettelkiste auf, lieber Werner!

  2. Ich verstehe deinen Text auch nicht als Anklage. Oft drückt man Liebe oder Sorge ja auch durch bestimmte „Floskeln“ aus. Anderes ist anerzogen, gibt man weiter, ohne darüber nachzudenken.
    Gefällt mir sehr gut dein Text.

  3. Lieber Werner,
    und ich füge hinzu
    – Was denken die Leute?
    – Was in der Familie passiert, bleibt in der Familie.
    – Sei nicht so neugierig.
    – Das verstehst du noch nicht.
    Außerdem gäbe es noch viele zum Hinzufügen – und einige der deinen kenne ich auch.
    Liebe Grüße
    Judith

Schreibe einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. ommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.