ABC-Etüden 23-24.2022 – Ausklang


Bild von Pexels auf Pixabay

Ausklang

 

Am Yachtclub fanden sie seine tote Leiche,

verborgen unter Ästen von der alten Eiche,

keine Spur in dem Rasen, die verraten könnte,

warum gerade hier er sich die letzte Ruhe gönnte.

Besenrein der Fundort, oh, das ist verdächtig,

am Anzug nur ein gelber Klecks von Mostrich

und `ne halbe Bratwurst in der linken Tasche.

Abspecken wollt‘  er – Friede sei seiner Asche!

Irgendwie hat er in seinem Leben sich verrannt

und zu guter Letzt ganz verloren den Verstand?

 

Wollte einmal nur noch hoffnungsvoll Ferne sehen

um dann ganz allein seinen Weg zum Ende zu gehen.

 

13 Comments

  1. Ja, klar, es gibt Kurzschlusshandlungen. Aber wer im Zusammenhang mit Suizid von „Verstand verloren“ spricht, dem fehlt meiner Meinung nach zumindest Empathie 🤔🥴, Entschuldigung. Es gibt immer Gründe, auch wenn sie einem selbst nicht einleuchten … 😟
    (Die „tote Leiche“ dagegen reimt sich zwar trefflich, ist aber sonst ein Klassiker. Herzlichen Dank!!! 🤣😂)
    Mittagskaffeegrüße ☁️⛅🌳☕🍪🌼👍

    1. Hallo Christiane, ja, genau deswegen habe ich hinter Verstand ein Fragezeichen gesetzt.
      Und die „tote“ Leiche sollte einfach ein Hinweis sein, dass es sich nicht um einen authentischen Fall handelt.

Schreibe einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. ommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..