Der Dienstag Dichtet -Bewusstsein


Bild von mohamed Hassan auf Pixabay – von mir verändert

Bewusstsein

Fehlerprotokolle

aus unendlichen Wiederholungen

von Gedankenschleifen

ploppen ein Anders auf,

verhelfen, uns selbst zu erkennen,

Muster einzufrieren,

sie in Schubladen zu füllen,

abrufbereit,

aus dem Vorratsspeicher

unterschwelligen Vermögens.

Bild von mohamed Hassan auf Pixabay

Nach Lektüre von Ray Kurzweils „Homo s@piens – Leben im 21. Jahrhundert – Was bleibt vom Menschen?“:

„ Denn der wahre Kern intelligenten Handelns besteht in der zielgerichteten und zweckmäßigen Vernichtung  von Information.“


Dies ist eine Aktion, die von Katha kritzelt ins Leben gerufen wurde. Jeden Dienstag wird ein selbst-geschriebenes Gedicht veröffentlicht.
Wer sich anschließen will, ist herzlich willkommen.
 
Mit von der Partie sind auch:

Stachelbeermond
Mutigerleben
Wortgeflumselkritzelkram
Nachtwandlerin
Gedankenweberei
Erinnerungswerkstatt
Lebensbetrunken
Dein Poet
Geschichte/n mit Gott
Suses Buchtraum
Wortmann
Traumspruch
Lyrik trifft Poesie
Voller Worte

 

16 Comments

  1. Wahrscheinlich stört mich einfach das „Vernichten von Information“. Ich würde „überholtes“ oder „falsifiziertes Wissen“ oder so ähnlich sagen, dann würde ich es verstehen …

        1. Information ist in der Informationstheorie das Wissen, das ein Absender einem Empfänger über einen Informationskanal vermittelt. Es kann aber bei Dir selbst erst zu Wissen werden, wenn Du es in einen Kontext stellen kannst.

          1. OK, im Idealfall habe ich also einen Kontext und kann die neue Information einbauen und in mein Wissen integrieren.
            Oder aber ich erkenne, dass ich diesen Kontext nicht zur Verfügung habe, dann bleibt die Information unverarbeitet und somit sinnlos und es macht keinen Sinn sie zu „behalten“. Dann ist es klug sie zu „vernichten“ (was gar nicht so einfach ist)
            Die dritte Möglichkeit ist die gefährliche: ich verfüge über kein passendes Kontext-Wissen, glaube das aber und baue die neue Information ein, wo sie keinen Sinn macht oder völlig verfälscht wird. Und dann halte ich mich zu einem Thema X für hervorragend informiert ….

Schreibe einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. ommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..